Publikationen

WFP-Exekutivdirektor David Beasley


David Beasley hat am 5. April 2017 seine Amtszeit als 13. Exekutivdirektor des UN World Food Programme (WFP) begonnen.

Der US-Amerikaner bringt mehr als 40 Jahre Erfahrung in Politik, Wirtschaft und dem öffentlichen Dienst mit. In den vergangenen zehn Jahren arbeitete Beasley in mehr als 100 Ländern mit einflussreichen Führungskräften und Managern in Projekten zur Förderung von Frieden, Versöhnung und wirtschaftlichem Fortschritt. Als Gouverneur von South Carolina konnte er zahlreiche Erfolge verbuchen – vor allem im wirtschaftspolitischen Bereich. In Krisensituationen, wie bei schweren Unwettern und Hurrikanen in South Carolina, bewies er eine ruhige Hand.

Als politische Figur bringt Beasley breite diplomatische Fähigkeiten mit und ist erfahren in effektiver und transparenter Kommunikation gegenüber der Öffentlichkeit. Er bereist jedes Jahr zahlreiche Länder weltweit und konnte dabei enge persönliche Beziehungen zu Führungspersönlichkeiten in vielen Nationen aufbauen, einschließlich Staatsoberhäuptern und Parlamentsmitgliedern – ein starkes Netzwerk, das er für seine Arbeit bei WFP intensiv nutzen möchte.