Publikationen

Wie Bargeld und Gutscheine Hungernden helfen


WFP unterstützt Millionen Menschen in Not jedes Jahr mit Tausenden Tonnen Nahrungsmitteln. Immer öfter setzt WFP jedoch Bargeld und Gutscheine ein, so dass die Betroffenen selbst entscheiden können, wann sie welche Nahrungsmittel am dringendsten benötigen. Durch so genannte „Transferzahlungen“ erhalten Bedürftige Bargeld, während Nahrungsmittelcoupons ihnen ermöglichen, Essen in ausgewählten Geschäften zu kaufen. Beides fördert die Kaufkraft der Menschen und ermöglicht ihnen, überhaupt Nahrungsmittel zu erwerben.

Weiterführende Links