Unterrichtsstunden für verschiedene Fächer und Stufen


Unterrichtsmaterialien Entwicklungshilfe 

Sie möchten die Themen Hunger und Welternährung mit Ihren Schülerinnen und Schülern besprechen und suchen Anregungen für Ihren Unterricht? Bei uns finden Sie zahlreiche kostenlose Unterrichtsmaterialien für verschiedenste Klassenstufen und Klassenfächer –von Mathe über Deutsch bis Gesellschaftskunde.

Laden Sie sich hier schnell, einfach und kostenlos unsere PDF-Dateien herunter.


Wir freuen uns über Ihre Fragen, Kommentare und Anregungen und schicken Ihnen gerne Material per Post zu. Die Welthungerkarte finden Sie hier. Falls Sie mit Ihrer Klasse spielerisch die Themen Hunger und Ernährung lernen wollen, finden Sie hier das WFP-Wissensquiz. Und falls Ihre Schule einen Schulgarten besitzt, senden wir Ihnen auch gerne Blumen- und Gemüsesamen zu. 


Welches Transportmittel eignet sich?

 

Uterrichtsmaterialien Mathematik spannendFach: Mathematik

Altersgruppe: 6. bis 8. Klasse


Unterrichtsstunde zum Transport von Hilfsgütern
Überblick: Addition, Subtraktion, Division, Multiplikation, Rechnen mit Dezimalzahlen

Die Schülerinnen und Schüler tauchen in die Rolle eines WFP-Logistikers und befassen sich mit den verschiedenen Geschwindigkeiten von Transportmitteln, rechnen mit Dezimalzahlen und wandeln Textinformationen in Gleichungen um. Zum Download


Essen macht klug

Unterrichtsmaterialien Mathematik spannendFach: Mathematik
Altersgruppe: 7. bis 9. Klasse


Unterrichtsstunde zu den Auswirkungen der WFP-Schulspeisungsprogramme
Überblick: Mittelwert berechnen

Die Schülerinnen und Schüler sollen herausfinden, wie sich die Schulspeisungsprogramme von WFP auf die Gesundheit und die Präsenz von Kindern im Schulunterricht auswirken. Dazu berechnen sie Mittelwerte. Zum Download


Mein Frühstück auf Reisen

Unterrichtsmaterialien Deutsch spannendFach: Deutsch
Altersgruppe: 5. bis 7. Klasse


Unterrichtsstunde zur Herkunft unserer Nahrungsmittel
Überblick: Kreatives Schreiben, Poesie

Die Schülerinnen und Schüler schreiben eine fiktive Geschichte oder ein Gedicht über die Reise ihres Frühstücks von seinem Ausgangs- bis zum Endpunkt. Bei dieser Aufgabe geht es vor allem kreatives Schreiben. Die Schülerinnen und Schüler sollen dazu animiert werden, originelle Texte zu schreiben und mit verschiedenen Schreibstilen zu experimentieren. Zum Download

 


Woher kommt mein Essen?

Unterrichtsmaterialien Fächer: Gesellschaftskunde, Erdkunde
Altersgruppe: 6. bis 8. Klasse&


Unterrichtsstunde zur Herkunft unserer Nahrungsmittel
Überblick: Gruppenarbeit, Kartenlesen

Ein Gang durch den Supermarkt ist oft wie eine Reise um die Welt. Diese Übung zeigt die Zusammenhänge unserer globalen Nahrungsmittelkette und fordert zum kritischen Denken auf. Die Schülerinnen und Schüler verbessern ihre Kenntnisse in Erdkunde und Kartenlesen und werden sich über das Ausmaß der gegenseitigen Abhängigkeit der Länder in Bezug auf die Versorgung mit Nahrungsmitteln bewusst. Zum Download


Wie Schulmahlzeiten Kinderrechte stärken

UnterrichtsmaterialienFächer: Gesellschaftskunde, Deutsch
Altersgruppe: 7. bis 9. Klasse 

Unterrichtsstunde zu den Auswirkungen von Schulspeisungsprogrammen
Überblick: Leseverständnis, kritisches Denken, schriftliche Zusammenfassung

Welche Auswirkungen haben die WFP-Schulspeisungsprogramme auf Kinder und Jugendliche in Entwicklungsländern? Und inwiefern wirken sich die Schulspeisungen positiv auf die Rechte von Kindern im Hinblick auf die UN-Kinderrechtskonvention aus? Mit diesen Fragen sollen sich die Schülerinnen und Schüler kritisch auseinandersetzen und dabei ihr Leseverständnis verbessern. Zum Download


Der Hungerbaum

UnterrichtsmaterialienFächer: Deutsch, Erdkunde, Gesellschaftskunde
Altersgruppe: 6. bis 8. Klasse 


Unterrichtsreihe zu den Ursachen des globalen Hungers
Überblick: Gruppenarbeit, kritisches Denken, Textverständnis

Warum hungern so viele Menschen, obwohl es eigentlich genug Nahrung auf der Welt gibt? Welche Konsequenzen hat Hunger auf Individuum und Gesellschaft? Und welche Lösungen sind denkbar? Mit Hilfe des „Hungerbaums“ entwickeln die Schüler ein gesteigertes Bewusstsein für das Thema Hunger und werden sich der vielfältigen Lösungsansätze bewusst. Gleichzeitig üben sie sich in Textverständnis und Gruppenarbeit. Zum Download


Der Hunger-Hindernisparcours

Unterrichtsmaterialien Deutsch und ErdkundeFächer: Deutsch, Erdkunde, Gesellschaftskunde
Altersgruppe: 8. bis 10. Klasse


Unterrichtsstunde zu Hunger und Armut weltweit
Überblick: Gruppenarbeit, Problemlösung

Bei dieser Übung sind die Schüler aufgefordert, verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Hunger kreativ und in einem bestimmten Zeitrahmen zu lösen. Kleine Schülergruppen gehen verschiedene Stationen im Klassenzimmer ab und schreiben Lösungen zu jedem der Hindernisse auf, die für die Bekämpfung von Hunger zu überwinden sind. Zum Download


Die Millenniumsentwicklungsziele der Vereinten Nationen

Unterrichtsmaterialien Deutsch und ErdkundeFächer: Gesellschaftskunde, Politik
Altersgruppe: 9. bis 11. Klasse


Unterrichtsstunde: Wie können wir Hunger bekämpfen und die Milleniumentwicklungsziele erreichen?
Überblick: Thema Globalisierung, eigenständige Recherche,Gruppenarbeit, Präsentationstechniken

Bei dieser Übung sollen sich die Schüler mit den Milleniumsentwicklungszielen auseinandersetzen und diese in einer Gruppenarbeit ausarbeiten. Ziel ist es, dass sie das zentrale Anliegen der Millenniumsentwicklungsziele zu verstehen, sowie die bisherigen Fortschritte zu beurteilen. Ihre Ergebnisse sollen die Schüler anschließend der Klasse präsentieren, um gemeinsam die Themen Weltgemeinschaft und gerechte Globalisierung zu diskutieren. Zum Download


UN-Generalversammlung - was tun gegen Unterernährung?

Unterrichtsmaterialien Politik Fächer: Gesellschaftskunde, Politik
Altersgruppe: 10. bis 12. Klasse


Unterrichtsstunde: Simulation einer UN-Generalversammlung
Überblick: Recherche, Gruppenarbeit, Präsentationstechniken

Wie überzeuge ich als Vetreter eines Landes andere Länder, sich für mein Anliegen im Kampf gegen Hunger und Armut einzusetzen? Diese Frage dürfen sich die Schülerinnen und Schüler stellen, wenn sie gemeinsam eine UN-Konferenz simulieren. Dazu recherchieren sie zunächst zu verschiedenen Problematiken, um dann ihre Lösungsvorschläge zu präsentieren und mit der Klasse zu debattieren. Für diese Unterrichtsreihe empfiehlt sich eine Doppelstunde. Zum Download