Aktuelles

Ein Einblick in die vielfältige Arbeit des WFP im Kampf gegen den Hunger.
Abonnieren

Syria
14 März 2016

10 Fakten über Hunger in Syrien

Die humanitäre Situation in Syrien verschlechtert sich zunehmend. In keiner anderen Region muss WFP derzeit mehr Nothilfe leisten, als in Syrien und den Nachbarländern. Machen Sie auf diese 10 Fakten über den Hunger in Syrien aufmerksam und teilen Sie sie über Twitter.

Frauen im Fokus
07 März 2016

Frauenpower in Palästina – für eine Zukunft ohne Hunger

Zum diesjährigen Weltfrauentag stellen wir die Frauen und Mädchen Palästinas in den Mittelpunkt. Arbeitslosigkeit, Armut und fehlende Bildung im Westjordanland und in Gaza sind noch immer große Hürden für eine ausreichende und gesunde Ernährung der Bevölkerung. WFP unterstützt deshalb jedes Jahr 600.000 Palästinenser – die Hälfte von ihnen sind Frauen und Mädchen. 

Schulspeisungen
03 März 2016

Alles, was Sie über WFP-Schulmahlzeiten wissen müssen

WFP arbeitet darauf hin, dass jedes Kind auf der Welt täglich eine nahrhafte Schulmahlzeit bekommt. Schulmahlzeiten sind ein effektives Sicherheitsnetz und helfen sicherzustellen, dass jedes Kind lernen kann, gesund aufwächst und die richtige Nahrung bekommt. Im Kampf gegen Hunger sind Schulmahlzeiten eine wichtige Investition in die Zukunft der nächsten Generation. 

Klimawandel
15 Februar 2016

Dürre in Äthiopien: 10 Millionen Menschen in Not

Äthiopien leidet unter der derzeit schlimmsten Dürre seit mehr als 30 Jahren. Nach Angaben der Regierung und Hilfsorganisationen sind mehr als zehn Millionen Menschen auf Unterstützung angewiesen. Der Bedarf an humanitärer Hilfe hat sich seit Anfang 2015 verdreifacht.

Klimawandel
12 Februar 2016

WFP unterstützt Betroffene von Dürre in Somaliland

In Somaliland haben die Menschen aktuell mit einer schweren Dürre zu kämpfen – viele stoßen an ihre Belastungsgrenzen. Dank der großzügigen Unterstützung von Deutschland, Großbritannien, USA und Schweden kann WFP den Betroffenen schnell helfen. 

Syria
05 Februar 2016

Die Welt sieht nun etwas besser aus

Ab heute kann Abdo Zeden schon auf zwei Tage zurückblicken, die sein Leben komplett auf den Kopf gestellt haben – und das mit 12 Jahren. Ein Tag war der schrecklichste seines Lebens. Heute ist sicher einer seiner schönsten. Doch noch ahnt er nicht, dass es gute Nachrichten gibt, und was diese hier im Südosten der Türkei mit dem fernen Deutschland zu tun haben, über das zuletzt alle so viel reden.

Syria
02 Februar 2016

#IamSyrian – Briefe aus dem Bürgerkrieg

Ich kann die Welt nicht zum Zuhören bringen – Ihr könnt es.

27 Januar 2016

Fünf Stimmen aus Syrien und den Nachbarländern: Wer sind die Menschen, die WFP auch dank deutscher Hilfe unterstützt?

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und das Auswärtige Amt (AA) haben WFP 2015 mit 137 Millionen Euro unterstützt, um den Menschen in Syrien und den Nachbarländern zu helfen – so viel wie nie zuvor. Unsere Kollegen vor Ort haben mit den Frauen, Männern und Kindern gesprochen, die WFP-Ernährungshilfe bekommen, und sie gefragt: „Was gibt dir Hoffnung? Was fehlt dir am meisten?“.

21 Januar 2016

Ein Appell, das Leiden in Syrien zu beenden

Vor drei Jahren richteten die Vertreter der UN-Hilfsorganisationen einen dringenden Appell an diejenigen, die den Konflikt in Syrien beenden könnten. Sie forderten, alles zu tun, um die syrische Bevölkerung zu retten. „Es reicht“, sagten sie, angesichts des Blutvergießens und Leids der Menschen. 

Notsituation
15 Januar 2016

Wie WFP die Ernährung von Kindern im Südsudan verbessert

Als der zweijährige Manyoul Nyong krank wurde und nicht mehr essen wollte, ist seine Mutter Mary Akol schnell mit dem kleinen Jungen zum lokalen Gesundheitszentrum gefahren. Als sie im Gesundheitszentrum von Maduany ankam, sah Akol, dass sich bereits Dutzende Mütter mit ihren Kindern eingefunden hatten.