Pressemitteilungen

Offizielle Mitteilungen des WFP über aktuelle Operationen und Aktivitäten.
Abonnieren

11 Dezember 2015

Deutschland leistet entscheidende Unterstützung für Flüchtlinge in Ostafrika

Die deutsche Bundesregierung hat heute Hilfen in Höhe von 16,5 Millionen Euro für Flüchtlinge in Ostafrika angekündigt. Das UN World Food Programme Davon erhält davon 14 Millionen Euro, um sowohl für burundische Flüchtlinge, die vor kurzem nach Tansania geflohen sind, als auch kongolesische Flüchtlinge, die schon länger im Land leben, Ernährungshilfe zu leisten. Weitere 2,5 Millionen Euro werden dem UN-Flüchtlingskommissariat (UNHCR) zur Unterstützung von burundischen Flüchtlingen in der Demokratischen Republik Kongo, Ruanda und Tansania bereitgestellt.  

Klimawandel
03 Dezember 2015

Katastrophenhilfe vor der Katastrophe

Klimagipfel: WFP und DRK präsentieren Innovation im Kampf gegen Klimaschocks 

Syria
11 November 2015

Globaler Start der WFP-App ShareTheMeal: Nutzer helfen, syrische Flüchtlingskinder zu ernähren

ShareTheMeal ermöglicht Smartphone-Nutzern weltweit, mit nur einem Klick Kinder in Not mit Nahrungsmitteln zu unterstützen. 

Notsituation
19 August 2015

WFP warnt vor drohender Hungersnot im Jemen

Millionen Jemeniten droht eine Hungersnot, da der Zugang zu den Menschen in Not nicht gewährleistet ist und dringend benötigte Hilfsgelder fehlen. Dies betonte heute Ertharin Cousin, Exekutivdirektorin des UN World Food Programme (WFP), nach einem dreitägigen Besuch des umkämpften Landes.

Corporate Publication
10 August 2015

Massive Finanzierungslücken im Irak zwingen WFP, Rationen zu halbieren

Im Irak zwingen massive Finanzierungslücken das UN World Food Programme (WFP), die Notrationen für fast eine Million Vertriebene im Land zu kürzen.  

Syria
01 Juli 2015

WFP muss Nothilfe für syrische Flüchtlinge weiter kürzen

Fehlende finanzielle Mittel zwingen das UN World Food Programme (WFP), die Nothilfe für syrische Flüchtlinge in Libanon und Jordanien erneut stark zu reduzieren. Beide Länder beherbergen Millionen Syrer auf der Flucht, von denen viele bereits in den letzten Monaten von Kürzungen ihrer Nahrungsmittelrationen betroffen waren.

Hunger vorbeugen
01 Juli 2015

WFP erweitert Nothilfe in der Ostukraine

Das UN World Food Programme (WFP) wird den Nothilfeeinsatz in der Ostukraine ausweiten, um 500.000 Menschen bis Ende des Jahres mit lebensrettender Nahrung zu unterstützen.

WFP-Exekutivdirektorin
19 Juni 2015

Statement zum Weltflüchtlingstag 2015

Fast 60 Millionen Menschen sind heute auf der Flucht, die Hälfte von ihnen Kinder. Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2015 fordert WFP-Exekutivdirektorin Ertharin Cousin mehr internationales Engagement, um die Not der Menschen zu beenden. 

Notsituation
19 Mai 2015

WFP fordert vorhersagbare humanitäre Feuerpausen im Jemen

SANAA – Die fünftägige humanitäre Feuerpause im Jemen reichte nicht aus, um alle Menschen im Jemen mit dringend benötigten Nahrungsmitteln und anderen Hilfsgütern zu erreichen, warnt das UN World Food Programme (WFP). Eine Reihe voraussagbarer Zeitfenster ist dringend erforderlich, um humanitäre Hilfe für die Bevölkerung zu sichern.

Nepal
13 Mai 2015

WFP erweitert Nothilfe nach zweitem Erdbeben in Nepal – Seit April fast 1 Million Menschen erreicht

KATHMANDU – Wenige Stunden nach dem zweiten massiven Erdbeben in Nepal hat das UN World Food Programme (WFP) die betroffenen Gebiete gesichtet und mit Menschen vor Ort gesprochen, um die Auswirkungen auf Gemeinden abzuschätzen.