Skip to main content

WFP wird in Afghanistan bleiben und dort Nahrungsmittel verteilen

 

Jetzt benötigt die afghanische Bevölkerung unsere Unterstützung mehr denn je. Derzeit leidet jede dritte Person Hunger und 2 Millionen Kinder sind mangelernährt.  

Aufgrund von Dürre, Pandemie und Konflikt wird sich der Zugang zu und die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln weiter verschlechtern, und der Hunger wird zunehmen.

 

Wir bleiben trotz der herausfordernden Sicherheitslage und der Logistikprobleme im Land und unterstützen die Vertriebenen mit Nahrungsmitteln. Um noch mehr Menschen zu erreichen, benötigen wir Ihre Hilfe.

Families in Afghanistan

SIE KÖNNEN FAMILIEN IN AFGHANISTAN HELFEN

Unsere Arbeit beruht zu 100% auf Spenden. Deshalb zählt jede Spende für die Bedürftigen, die uns jetzt brauchen. Spenden dauert nur eine Minute, aber die Wirkung kann ein Leben lang anhalten.
Spenden Sie jetzt

WFP ist seit fast 60 Jahren in Afghanistan aktiv.

 Unsere Lastwagen sind weiterhin auf der Straße. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern bringen unsere Teams Nahrungsmittel dorthin, wo sie benötigt werden.  

Werden Sie uns dabei helfen, in dieser Not Kinder und vertriebene Familien in Afghanistan mit Nahrungsmitteln zu versorgen?

Spenden Sie jetzt