Aktuelles

#IamSyrian – Briefe aus dem Bürgerkrieg Teil 3

Ich bin ein Mann. Ich bin eine Frau. Ich bin eine Mutter, ein Sohn, ein Vater oder eine Tochter. Ich bin ein Flüchtling.
#IamSyrian

Erdbeben in Ecuador

Nach dem Erdbeben in Ecuador am vergangenen Wochenende koordiniert das UN World Food Programme (WFP) gemeinsam mit der ecuadorianischen Regierung die Nothilfe vor Ort. 

Vegetarischer Borschtsch

Willkommen zur neuen Rezeptreihe des UN World Food Programme (WFP)! Entdecken Sie die kulinarischen Schätze der Menschen, denen WFP mit Nahrungsmittel-Gutscheinen hilft. Dadurch können sie selbst entscheiden, was sie einkaufen und zubereiten möchte. Zugleich wird die lokale Wirtschaft angekurbelt.

Neuer UN-Bericht: Hunger wächst im konfliktgeplagten Südsudan

Durch den bewaffneten Konflikt im Land und unzureichende Regenfälle ist die Nahrungsmittelproduktion im Südsudan noch weiter gesunken. Aktuell fehlen im Südsudan mehr als 381.000 Tonnen Getreide – 53 Prozent mehr als bereits 2015 –, was die ohnehin sehr schlechte Versorgungslage im Land zusätzlich verschärft, haben UN-Organisationen heute gewarnt.   

   

Zitat

 
„Es gibt viele deren Hilfe wichtig ist, aber es gibt nur wenige ohne deren Hilfe es nicht geht. Eine davon ist das World Food Programme, wie wir es in Jordanien kennen gelernt haben. Der Erfolg dieser Programme entscheidet auch über uns hier in Europa und über unsere Chance, das Flüchtlingsproblem zu lösen.“
 
Peter Pilz, Österreichischer Abgeordneter (Nationalrat)

Aktuelles Video

Lehrer und Schüler

Hier finden Sie Unterrichts-materialien für verschiedene Klassenstufen zum kostenlosen Download. 

Dank an unsere Online-Unterstützer

Weitere Firmen, die WFP online unterstützen, finden Sie hier.