Aktuelles

Nach dem Erdbeben - WFP bringt Nahrung und Hilfsgüter zu Überlebenden in Nepal

KATHMANDU – Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal leistet das UN World Food Programme (WFP) akute Nothilfe vor Ort. Lastwagen mit Notrationen sind auf dem Weg in die Gorkha Region, eines der am schwersten betroffenen Gebiete.

WFP Nothilfe erreicht Menschen in Nepal

Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal hilft das UN World Food Programme (WFP) Überlebenden mit Notrationen und unterstützt die internationale Gemeinschaft, damit Hilfe schnell dort ankommt, wo sie am dringendsten benötigt wird. 

WFP Nahrungshilfe für mehr als 100.000 Menschen in Aden

SANA’A/AMMAN –Notrationen des UN World Food Programme (WFP) erreichen in diesen Tagen über 100.000 Menschen, die vor den anhaltenden Kämpfe im Jemen in die Küstenstadt Aden und ins benachbarte Dschibuti geflohen sind. Gleichzeitig warnt die Hilfsorganisation, dass die sich verschlechternde Sicherheitslage es immer schwerer macht, Millionen hungernder Menschen im Land ausreichend zu versorgen. 

10 Fakten über den Hunger im Südsudan

Der Südsudan ist das jüngste Land der Welt. Doch seine Bewohner leiden unter einem gewalttätigen Konflikt, der im Dezember 2013 ausbrach und seitdem das tägliche Leben massiv beeinflusst. Viele Familien wissen nicht, woher sie ihre nächste Mahlzeit bekommen. Teilen Sie diese 10 Fakten über die Not der Menschen im Südsudan.

   

Zitat

„Essen ist ein großer Teil meines Lebens. Millionen fehlt das Essen zum Überleben. Wir können helfen!" 

Steffen Henssler,
TV-Koch & Restauranttester

Foto: philipprathmer.com

Aktuelles Video

Lehrer und Schüler

Hier finden Sie Unterrichts-materialien für verschiedene Klassenstufen zum kostenlosen Download. 

Dank an unsere Online-Unterstützer

Weitere Firmen, die WFP online unterstützen, finden Sie hier.