Pressemitteilungen

Offizielle Mitteilungen des WFP über aktuelle Operationen und Aktivitäten.
Abonnieren

Nothilfe
17 Juli 2014

WFP leistet während Waffenruhe Nothilfe in Gaza

GAZA – Das UN World Food Programme (WFP) nutzte heute den 5-stündigen humanitären Waffenstillstand, um Nothilfe für die Menschen im Gazastreifen zu leisten, die von der eskalierenden Gewalt betroffen sind.  

Nothilfe
11 Juli 2014

WFP hilft Flüchtlingen aus Nigeria

YAOUNDE – Erstmals hilft das UN World Food Programme (WFP) in unmittelbarer Nähe zur nigerianischen Grenze, nachdem tausende nigerianische Familien in den vergangen Wochen nach Kamerun geflohen sind. Der gewalttätige Konflikt im Nordosten Nigerias hat massive Vertreibungen verursacht. 

Flüchtlinge
01 Juli 2014

800.000 Flüchtlinge in Afrika leiden unter Nahrungsmittelkürzungen

Das UN World Food Programme (WFP) und das UN-Flüchtlingskommissariat (UNHCR) warnten heute davor, dass aufgrund mangelnder Hilfsgelder die Notrationen für knapp 800.000 Flüchtlinge in zahlreichen afrikanischen Ländern gekürzt werden mussten.

Notsituation
25 Juni 2014

Humanitäre Lage im Norden Iraks dramatisch; WFP-Exekutivdirektorin vor Ort

ERBIL, IRAK – Der Gewaltausbruch in Mossul und den umliegenden Gebieten hat während der letzten Tage laut Schätzungen fast eine halbe Million Menschen aus ihrer Heimat vertrieben. 

Flüchtlinge
20 Juni 2014

Weltflüchtlingstag im Zeichen neuer humanitärer Krisen

ROM – Angesichts des erneuten Gewaltausbruches im Irak, der mehr als eine halbe Million Menschen zwang, aus ihrer Heimat zu fliehen, steht dem UN World Food Programme erneut ein düsterer Weltflüchtlingstag bevor.

Notsituation
13 Juni 2014

UN World Food Programme leistet rasche Nothilfe für Vertriebene im Irak

ERBIL, IRAK – Das UN World Food Programme (WFP) beginnt eine Nothilfeoperation für 42.000 Menschen, die während dieser Woche aufgrund des Mosul Konflikts im Irak vertrieben wurden. 

Central African Republic
04 Juni 2014

UNHCR und WFP fordern: Leid der Flüchtlinge aus der Zentralafrikanischen Republik beenden

ROM – Ertharin Cousin, Exekutivdirektorin des UN World Food Programme (WFP), und António Guterres, UN-Flüchtlingskommissar (UNHCR), haben die internationale Gemeinschaft heute gedrängt, schnelle Unterstützung zu leisten, um die erschreckende Not tausender unterernährter und kranker Frauen und Kinder zu beenden, die aus der Zentralafrikanischen Republik nach Kamerun geflohen sind. 

Notsituation
22 Mai 2014

Deutschland unterstützt hungernde Familien im Jemen mit 10 Millionen Euro

SANAA – Die deutsche Bundesregierung wird das UN World Food Programme (WFP) im Jemen mit 10 Millionen Euro unterstützen, um Familien im ganzen Land, die stark von Hunger bedroht sind, mit Nahrungsmitteln und Bargeldtransfers zu helfen. 

Überschwemmungen
19 Mai 2014

WFP verstärkt Nothilfe für Opfer der Flutkatastrophe auf dem Balkan

BELGRAD – Das UN World Food Programme (WFP) hat heute weitere Hilfsgüter nach Serbien geliefert, wo rund 600.000 Menschen von schweren Überschwemmungen betroffen sind – Folge der stärksten Niederschläge auf dem Balkan seit 120 Jahren. 

Botschafter
19 Mai 2014

Jose Mourinho kämpft als neuer WFP-Botschafter für eine Welt ohne Hunger

LONDON – Einer der erfolgreichsten Fußballtrainer der Welt, Jose Mourinho, wurde zum Botschafter gegen den Hunger des UN World Food Programme (WFP) ernannt. Mourinho, derzeit Trainer des FC Chelsea in der englischen Premier League, wird seine Bekanntheit nutzen, um auf die lebensrettende Arbeit des WFP aufmerksam zu machen und für die Zero Hunger Initiative einzutreten, die Hunger zu unseren Lebzeiten beenden will.