Pressemitteilungen

Offizielle Mitteilungen des WFP über aktuelle Operationen und Aktivitäten.
Abonnieren

Syria
01 Juli 2015

WFP muss Nothilfe für syrische Flüchtlinge weiter kürzen

Fehlende finanzielle Mittel zwingen das UN World Food Programme (WFP), die Nothilfe für syrische Flüchtlinge in Libanon und Jordanien erneut stark zu reduzieren. Beide Länder beherbergen Millionen Syrer auf der Flucht, von denen viele bereits in den letzten Monaten von Kürzungen ihrer Nahrungsmittelrationen betroffen waren.

Hunger vorbeugen
01 Juli 2015

WFP erweitert Nothilfe in der Ostukraine

Das UN World Food Programme (WFP) wird den Nothilfeeinsatz in der Ostukraine ausweiten, um 500.000 Menschen bis Ende des Jahres mit lebensrettender Nahrung zu unterstützen.

WFP-Exekutivdirektorin
19 Juni 2015

Statement zum Weltflüchtlingstag 2015

Fast 60 Millionen Menschen sind heute auf der Flucht, die Hälfte von ihnen Kinder. Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2015 fordert WFP-Exekutivdirektorin Ertharin Cousin mehr internationales Engagement, um die Not der Menschen zu beenden. 

Notsituation
19 Mai 2015

WFP fordert vorhersagbare humanitäre Feuerpausen im Jemen

SANAA – Die fünftägige humanitäre Feuerpause im Jemen reichte nicht aus, um alle Menschen im Jemen mit dringend benötigten Nahrungsmitteln und anderen Hilfsgütern zu erreichen, warnt das UN World Food Programme (WFP). Eine Reihe voraussagbarer Zeitfenster ist dringend erforderlich, um humanitäre Hilfe für die Bevölkerung zu sichern.

Nepal
13 Mai 2015

WFP erweitert Nothilfe nach zweitem Erdbeben in Nepal – Seit April fast 1 Million Menschen erreicht

KATHMANDU – Wenige Stunden nach dem zweiten massiven Erdbeben in Nepal hat das UN World Food Programme (WFP) die betroffenen Gebiete gesichtet und mit Menschen vor Ort gesprochen, um die Auswirkungen auf Gemeinden abzuschätzen. 

Erdbeben
11 Mai 2015

WFP weitet Nothilfe in Nepal aus, ruft zu Spenden für Nahrungsmittel auf

KATHMANDU – Zwei Wochen nach dem Beginn einer umfassenden Hilfsoperation für die Überlebenden des Erdbebens warnt das UN World Food Programme (WFP), dass Nahrung ein immer dringenderes Bedürfnis ist. 

Erdbeben
28 April 2015

Nach dem Erdbeben - WFP bringt Nahrung und Hilfsgüter zu Überlebenden in Nepal

KATHMANDU – Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal leistet das UN World Food Programme (WFP) akute Nothilfe vor Ort. Lastwagen mit Notrationen sind auf dem Weg in die Gorkha Region, eines der am schwersten betroffenen Gebiete.

Mitmachen
25 Februar 2015

Fußball-Star Zlatan Ibrahimović startet Kampagne gegen Hunger

PARIS – Fußballer Zlatan Ibrahimović, Stürmer des französischen Clubs Paris-Saint-Germain und Kapitän des schwedischen Nationalteams, erklärte heute, dass er sich gemeinsam mit dem UN World Food Programme (WFP) für Millionen Hungernde in aller Welt einsetzt.

Nothilfe
19 Februar 2015

Ukraine: Familien in umkämpften Gebieten brauchen dringend humanitäre Hilfe

KIEW – In der Ukraine muss das UN World Food Programme (WFP) die Nothilfe ausweiten, um knapp 190.000 Menschen zu unterstützen, die vor dem gewalttätigen Konflikt geflohen sind. 

Notsituation
09 Januar 2015

5 Jahre nach dem Erdbeben: WFP investiert in die Zukunft Haitis

PORT-AU-PRINCE –Fünf Jahre nach dem verheerenden Erdbeben, dem 200.000 Menschen zum Opfer fielen, unterstützen das UN World Food Programme (WFP) und die haitianische Regierung die Bevölkerung mit langfristigen Entwicklungsprogrammen, um sie für zukünftige Desaster besser zu wappnen.